Was

in Beruf des Metallhandwerks:  Zerspanungsmechaniker/in

Dreh an der Karriereschraube! Suchst du einen abwechslungsreichen Beruf mit spannenden Herausforderungen? Begeistern dich Handwerk, Metall und das Steuern moderner Technik? Wie wäre es dann mit einer Ausbildung zum/zur Zerspanungsmechaniker/-in? Ob in der Zerspanung, im Maschinen- oder Werkzeugbau – hier bist du Experte wenn es um Metallverarbeitung und das Fertigen von Produktionsteilen geht. Bei Stewe lernst du in dreieinhalb spannenden Ausbildungsjahren alles was du brauchst, um als Zerspanungsmechaniker/-in durchzustarten:

Dein Arbeitsgebiet
An modernen Werkzeugmaschinen fertigst Du als Zerspanungsmechaniker/-in diverse Produktionsteile in verschiedenen Losgrößen an. Du legst die Maschinendaten fest und gibst sie ein, dein prüfendes Auge überwacht den gesamten Programmablauf und für die notwendigen Korrekturen sorgst selbstverständlich du.

Ausbildungsdauer
3 ½ Jahre

Ausbildungsinhalte
* Grundlagen der Metallverarbeitung
* Bedienen von Konventionellen und CNC-gesteuerten Werkzeugmaschinen
* Qualitätsprüfung und -sicherung
* Grundlagen der Schaltungs- und Steuerungstechnik
* Wartung und Pflegen der Werkzeugmaschinen
* Projektorientierte Gesellenprüfung 
* Unterstützung der Betriebe durch Maßnahmen des Bundesverbandes Metall und der Landesverbände – z.B. durch Informationsveranstaltungen, Prüfungsvorbereitungen, Material zur Prüfungsneuordnung.

Als Geselle der Zerspanungsmechanik erwartet dich eine vielversprechende Zukunft. Zu Präzisionsleistungen qualifiziert, wirst du in vielen Bereichen als wichtiger Mitarbeiter geschätzt und bist für jeden Betrieb eine sichere Investition in die Zukunft der Metallindustrie. Willst du nach deiner Ausbildung noch mehr erreichen, stehen dir viele erfolgversprechende Möglichkeiten offen. Als Meister, Ingenieur oder Betriebswirt kannst du deine Karriere weiter ausbauen. Auch die Übernahme eines eigenen Betriebs ist ein lohnendes Ziel für beide Seiten. Ein Einsatz, der sich auszahlt!


Hier erfährst du mehr:

Sachliche und zeitliche Gliederung der Berufsausbildung

Verordnung über die Berufsausbildung


Wir freuen uns auf deine Bewerbung.

Noch Fragen? Wir sind gerne für Sie da! T+49 (0)7337 96 69 0